Enjoy Sardegna

Wir sind das ununterbrochene Reich des Mastix, der Wellen, die über alten Granit plätschern, der Hagebutten, des Windes, der unendlichen Grösse des Meeres (Grazia Deledda)

Sardinien: 24000 Kilometer Wald, Wiesen und Küsten, die in ein wundersames Meer versinken; das wäre, was ich den lieben Gott bitten würde, uns als Paradies zu Schenken.(Fabrizio De Andrè)

NURAGHE SA DOMU E S’ORCU – SARROCH

Wenige Minuten vom Dorfzentrum von Sarroch entfernt, befindet sich der Nuraghe Sa Domu e S’Orcu. Die Nuraghen sind architektonische Meisterwerke, die von den alten Bewohnern Sardiniens, aus der Bronzezeit, 1500 Jahre vor Christus, erbaut wurden. Dieser leicht zu erreichende Nuraghe ist einer der besterhaltenen Nuraghe des Hinterlands von Cagliari.

VISITA SARROCH

Sarroch und auch sein Umfeld bieten viele Möglichkeiten, sich an firischer Luft sportlich zu betätigen, sei es am Meer oder in den Bergen.

Sie werden in unserem  Gebiet viele Wander,  Mountainbike und Reitmöglichkeiten entdecken.

AZIENDA BOSCOVIVO

Der Bauernhof und der pädagogische Bauernhof,der Pferdererein und das Rehabilitationszentrum von Pferden, sowie das Pet Therapiezentrum wurde aus einer Idee einer Personengruppe geboren, die ihre grosse, Leidenschaft für pferde und das Reiten, für die Tiere und die Natur,in ihre eigene Lebensphilosophie verwandelt haben. Dieser Bauernhof, der in einer reichen Vegetation versunken ist, befindet sich in einem natürlichen Umfeld von über 10 Hektaren Land, in der viele Haustiere frei und friedlich zusammen leben.

NORA AREA ARCHEOLOGICA

Der archäologische Bereich von Nora, in Pula, breitet sich auf einer Halbinsel aus, die im Südwesten den Golf von Cagliari schliesst. Nora ist eine Stadt, die durch die Geschichte gegangen ist. Sie wurde zuerst von den Phöniziern und dann von den Römern bewohnt, die als Zeugen ihres